WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Girokonto-Vergleich

Der Girokonto-Vergleich der WirtschaftsWoche zeigt Ihnen die Konditionen verschiedener Anbieter und ermöglicht es Ihnen so, die besten Girokonten zu vergleichen.

Drucken

Alle Anbieter in alphabetischer Reihenfolge

AnbieterKontobezeichnungZinsbeispiel
Dispozins
Erhöhung
für weitere
Überziehung
Angebot
gilt
Zum
Angebot
1822direktGirokonto Student7,17 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
1822direktGiroSkyline7,17 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
1822MOBILE1822MOBILE-Girokonto7,17 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
BBBank eGBBBank-Gehaltskonto9,90 %0,00 %Bundesweit
BBBank eGBBBank-Junges Konto9,90 %0,00 %Bundesweit
Berliner SparkasseGiro Digital10,50 %0,00 %Regional
Berliner SparkasseGiro Individual10,50 %0,00 %Regional
Berliner SparkasseGiro Pauschal10,50 %0,00 %Regional
BW-BankBW extend classic9,45 %0,00 %Regional
BW-BankBW extend orange9,45 %0,00 %Regional
comdirect bankGirokonto6,50 %4,50 %BundesweitKonto eröffnen
Commerzbank0-Euro-Konto9,75 %2,50 %BundesweitKonto eröffnen
CommerzbankKlassikGeschäftskonto0,00 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
CommerzbankPremiumGeschäftskonto0,00 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
CommerzbankPremiumKonto7,75 %2,50 %Bundesweit
CommerzbankStartKonto9,75 %2,50 %BundesweitKonto eröffnen
ConsorsbankGirokonto7,75 %0,00 %Bundesweit
Deutsche BankAktivKonto10,90 %4,00 %Bundesweit
Deutsche BankBestKonto10,90 %4,00 %Bundesweit
Deutsche BankBusiness BasicKonto0,00 %0,00 %Bundesweit
Deutsche BankBusiness ClassicKonto0,00 %0,00 %Bundesweit
Deutsche BankBusiness PremiumKonto0,00 %0,00 %Bundesweit
Deutsche BankDas Junge Konto10,90 %4,00 %Bundesweit
DKB Deutsche KreditbankDKB-Cash6,74 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
Fidor BankSmart Girokonto8,50 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
Hamburger SparkasseHaspaJoker comfort9,27 %0,00 %Regional
Hamburger SparkasseHaspaJoker intro10,27 %0,00 %Regional
Hamburger SparkasseHaspaJoker premium8,27 %0,00 %Regional
Hamburger SparkasseHaspaJoker smart10,27 %0,00 %Regional
Hamburger SparkasseHaspaJoker unicus10,27 %0,00 %Regional
HypoVereinsbankHVB AktivKonto10,63 %0,00 %Bundesweit
HypoVereinsbankHVB PlusKonto10,63 %0,00 %Bundesweit
HypoVereinsbankHVB StartKonto10,63 %0,00 %Bundesweit
HypoVereinsbankKonto4Business Klassik10,63 %0,00 %Bundesweit
INGGirokonto6,99 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
Mittelbrandenburgische SparkasseCASH-XTRA10,60 %4,50 %Regional
Mittelbrandenburgische SparkasseInklusivkonto10,60 %4,50 %Regional
Mittelbrandenburgische SparkasseOnlinekonto10,60 %4,50 %Regional
netbankGirokonto8,00 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
norisbankTop-Girokonto10,85 %2,40 %BundesweitKonto eröffnen
Ostsächsische Sparkasse Dresdensaxx comfort9,68 %0,00 %Regional
Ostsächsische Sparkasse Dresdensaxx life PLUS7,89 %-8,89 %Regional
Ostsächsische Sparkasse Dresdensaxx online9,68 %0,00 %Regional
PostbankBusiness Giro7,99 %9,00 %BundesweitKonto eröffnen
PostbankBusiness Giro aktiv7,99 %9,00 %BundesweitKonto eröffnen
PostbankBusiness Giro aktiv plus7,99 %9,00 %BundesweitKonto eröffnen
PostbankGiro direkt10,55 %4,40 %BundesweitKonto eröffnen
PostbankGiro extra plus8,68 %3,92 %BundesweitKonto eröffnen
PostbankGiro plus10,55 %4,40 %BundesweitKonto eröffnen
PostbankGiro start direkt10,55 %4,40 %BundesweitKonto eröffnen
PSD Bank Berlin-BrandenburgGiro Start6,09 %0,00 %Regional
PSD Bank Berlin-BrandenburgPSD GiroGehalt6,09 %0,00 %RegionalKonto eröffnen
PSD Bank Hessen-ThüringenPSD GiroDirekt7,25 %4,50 %Regional
PSD Bank Hessen-ThüringenPSD GiroOnline7,25 %4,50 %Regional
PSD Bank KielPSD GiroDirekt7,20 %0,00 %Regional
PSD Bank KoblenzPSD GiroDirekt7,50 %3,00 %Regional
PSD Bank MünchenPSD GiroDirekt7,50 %2,40 %Regional
PSD Bank NordPSD GiroDirekt Komfort7,48 %0,00 %Regional
PSD Bank NordPSD GiroDirekt Online7,48 %0,00 %Regional
PSD Bank NordPSD GiroDirekt Start7,48 %0,00 %Regional
PSD Bank NürnbergPSD GiroDirekt4,99 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
PSD Bank NürnbergPSD GiroSt@r "life"4,99 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
PSD Bank RheinNeckarSaarPSD GiroDirekt6,99 %0,00 %Regional
PSD Bank Rhein-RuhrPSD GiroDirekt7,65 %0,00 %RegionalKonto eröffnen
PSD Bank WestPSD Giro4you6,50 %0,00 %Regional
PSD Bank WestPSD GiroDirekt7,45 %0,00 %Regional
PSD Bank WestPSD GiroDirekt Premium5,45 %2,00 %Regional
PSD Bank Westfalen-LippePSD GiroPremium6,40 %4,00 %RegionalKonto eröffnen
PSD Bank Westfalen-LippePSD GiroStart6,40 %4,00 %RegionalKonto eröffnen
Santander1l2l3 Giro8,05 %1,00 %Bundesweit
SantanderBestGiro8,05 %1,00 %Bundesweit
Sparda-Bank BerlinGirokonto DIREKT11,60 %0,00 %Regional
Sparda-Bank BWSpardaGirokonto9,40 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
Sparda-Bank HamburgSpardaGiro9,60 %0,00 %Regional
Sparda-Bank HessenSpardaGiro9,50 %5,00 %RegionalKonto eröffnen
Sparda-Bank MünchenSpardaGiro Online8,58 %0,00 %Regional
Sparda-Bank WestSpardaGiro Online9,50 %4,00 %RegionalKonto eröffnen
Sparda-Bank WestSpardaYoung+9,50 %4,00 %Regional
Sparkasse LeipzigGiroDirekt10,64 %0,00 %Regional
Sparkasse LeipzigGiroFlex10,64 %0,00 %Regional
Sparkasse LeipzigGiroKomfort10,64 %0,00 %Regional
Stadtsparkasse AugsburgGiro Direkt10,41 %4,00 %Regional
Stadtsparkasse AugsburgGiro MaX10,41 %4,00 %Regional
Stadtsparkasse AugsburgGiro Optimal10,41 %4,00 %Regional
Stadtsparkasse DüsseldorfS-Start11,17 %0,00 %Regional
Stadtsparkasse DüsseldorfVorteilskonto Plus11,17 %0,00 %Regional
Stadtsparkasse DüsseldorfVorteilskonto Pur11,17 %0,00 %Regional
TargobankKomfort-Konto12,43 %3,00 %BundesweitKonto eröffnen
TargobankOnline-Konto7,47 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
TargobankStarter-Konto8,24 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

So funktioniert der Girokonto-Vergleich

Bitte wählen Sie zuerst die Funktion, die Sie nutzen wollen. Sie können zwischen Schnell-Check, Detail-Analyse und Anbieterliste auswählen.

Durch den Schnell-Check können Sie mit wenigen Angaben einen schnellen Überblick über die passenden Angebote bekommen. Bitte wählen Sie zunächst aus, ob Sie auf der Suche nach einem Gehaltskonto sind, das regelmäßige Geldeingänge verzeichnen soll, oder nach einem allgemeinen Girokonto, das sich vor allem als Zweitkonto für Mieteinnahmen oder sonstiges eignen soll. Geben Sie an, wie viel Geld monatlich auf dem Konto eingehen soll.

Sie können außerdem zwischen verschiedenen Kontoführungsvarianten wählen. Bitte wählen Sie, ob Sie das Konto online, in der Filiale, per App oder als Geschäftskonto führen wollen. Wenn Sie keinen Wert auf die Art der Kontoführung legen, wählen Sie einfach die Option „Unwichtig“. Um regionale Angebote zu berücksichtigen, können Sie zudem Ihre Postleitzahl angeben. Wenn Sie auf „Berechnung starten“ klicken, erhalten Sie die auf Ihre Suche abgestimmten Ergebnisse auf einen Blick.

Bei der Detail-Analyse können Sie umfangreichere Angaben zu Ihrer Suche machen, um noch besser angepasste Ergebnisse zu erhalten. Geben Sie zunächst an, ob Sie die Kontoführung online oder in der Filiale bevorzugen und ob Sie das Konto als Privatperson, Freiberufler, Selbstständiger oder Student nutzen wollen. Wählen Sie außerdem aus, ob Sie auf der Suche nach einem Gehaltskonto oder einem allgemeinen Girokonto sind und wie viel Geld monatlich auf das gewünschte Konto eingehen soll.

Sie können auch angeben, ob das Konto nur im Guthaben geführt wird oder gelegentlich in den Dispo rutscht. Ob Sie eine GiroCard und darüber hinaus noch eine Kreditkarte als Zusatzkarte benötigen, wird bei der Berechnung ebenfalls berücksichtigt. Geben Sie dazu den durchschnittlichen jährlichen Kreditkartenumsatz an.

Individuelle Kontobewegungen, wie beispielsweise die Anzahl an Online- und Beleg-Überweisungen, die Anzahl von Gutschriften und Lastschriften sowie Daueraufträgen und Geldabhebungen an fremden Geldautomaten können jeweils für einen Zeitraum von einem Monat, einem Quartal oder einem Jahr angegeben werden. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um einen geschätzten Durchschnittswert handelt, der nur der ungefähren Einordnung dienen soll. Um regionale Anbieter ebenfalls bei Ihrer Suche zu berücksichtigen, geben Sie Ihre Postleitzahl ein und klicken Sie dann auf „Berechnung starten“, um die Ergebnisse Ihrer Suche anzusehen.

Unter dem Reiter Anbieterliste finden Sie eine simple Übersicht der Girokonto-Anbieter. Beim Schnell-Check und der Detail-Analyse ist die Ergebnisliste etwas umfangreicher gestaltet. Sie bietet zu jedem Angebot ein ausführliches Dropdown-Menü, wo Sie noch mehr zu Guthabenverzinsung, Kontogebühren und den Konditionen der Bargeldabhebung im In- und Ausland erfahren können. Weiter können Sie vergleichen, ob Sie die Giro- und/oder Kreditkarte bezahlen müssen. Dazu klicken Sie einfach auf „Mehr zu Anbieter & Angebot". Über den „Konto eröffnen“-Button gelangen Sie in allen Fällen direkt zur Website des gewünschten Anbieters.

Das Girokonto - Zahlungsverkehr unkompliziert abwickeln

Girokonto-Vergleich: Die besten Konditionen finden

In einer Zeit, in der das bargeldlose Bezahlen unter Verbrauchern immer beliebter wird und fast alle Geldgeschäfte online abgewickelt werden, spielt das Girokonto eine immer größere Rolle. Das Girokonto dient dem bargeldlosen Zahlungsverkehr und wird von den meisten Verbrauchern als Eingangskonto für Gehaltszahlungen sowie zur Abwicklung von diversen Ausgangszahlungen genutzt. Mit einem Girokonto lässt sich nicht nur Bargeld am Automaten abheben, sondern es ermöglicht dem Kontohalter auch die Einrichtung von Daueraufträgen und Lastschriftverfahren sowie die Durchführung von Überweisungen.

Bei vielen Kreditinstituten sind die gängigen Buchungsvorgänge und TAN-Verfahren gebührenfrei. Es empfiehlt sich jedoch, die Girokonten vorab auf verstecke Zusatzkosten und auf Konditionen, die eventuell nicht zur Verfügung stehen, zu prüfen. Wünschen Sie ein Konto mit Dispokredit, dann sollten Sie unbedingt den Dispozins der Angebote vergleichen. Oftmals wird Ihnen darüber hinaus ein kostenloser Wechselservice angeboten und Neukunden können sich in vielen Fällen über attraktive Präminen freuen.

Wenn Sie außerdem auf der Suche nach einem Sparkonto zur kurz- oder langfristigen Geldanlage sind, finden Sie hier unseren Tagesgeld-Vergleich und unseren Festgeld-Vergleich.

Artikel zum Thema Girokonto

Online-Banking Neue Vergleichsseite für Girokonten kommt nicht voran

Verbraucher sollen vor Eröffnung eines Girokontos die Kosten bequem vergleichen können. Doch beim Aufbau eines objektiven Vergleichsportal hakt es.

Postbank-Studie zeigt Deutsche sparen mehr als vorher – weil sie etwas falsch verstehen

Es hat etwas Irrationales: Obwohl es dort keine Zinsen gibt, trägt das Gros der Deutschen sein Erspartes zur Bank. Die Sparliebe ist regional sehr unterschiedlich ausgeprägt – und fußt auf völlig falschen Annahmen.
von Kristina Antonia Schäfer

Bankenbarometer Jede fünfte Bank in Deutschland will Stellen streichen

Trotz schwächelnder Gewinne setzt einer Studie zufolge im Augenblick nur eine Minderheit der Kreditinstitute in Deutschland auf Gebührenerhöhungen. Allerdings ist Jobabbau bei jedem fünften Geldhaus ein Thema.

Studie Weniger als jede fünfte Bank plant in diesem Gebührenerhöhungen

Im Niedrigszinsumfeld der EZB setzen deutsche Banken laut einer neuen Studie sowohl auf Gebührenerhöhungen als auch Kostensenkungen.

Commerzbank baut radikal um Kunden drohen höhere Gebühren

Die Commerzbank rüstet sich mit tiefen Einschnitten und Investitionen in die Digitalisierung für die Zukunft. Tabus gibt es keine – weder bei Jobs, noch bei Filialen. Kunden stellt das Geldhaus auf höhere Gebühren ein.

Online-Zahlungen Was sich mit den neuen Zahlungsregeln ändert

Bankgeschäfte sollen sicherer und einfacher werden. Doch erst einmal müssen sich Millionen Bankkunden umstellen. Und die Technik funktioniert noch nicht in allen Fällen so reibungslos wie gewünscht.

Joachim Wuermeling Bundesbank-Vorstand spricht sich gegen Verbot von Negativzinsen für Sparer aus

Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling sieht in Negativzinsen ein mögliches Instrument für Banken, um rentabel zu sein. Ein Verbot sieht er skeptisch.

EMPSA Europäische Zahlungsanbieter wollen Apple Pay Konkurrenz machen

Zahlungsanbieter aus neun Ländern schließen sich zusammen, um eine Alternative zu Tech-Firmen wie Apple und Google zu bieten.

Schweizer Großbank Credit Suisse will Smartphone-Banken Paroli bieten

Einen dreistelligen Millionenbetrag lässt sich die Credit Suisse den Ausbau ihrer digitalen Angebote kosten. So will sie gegen Smartphone-Banken ankommen.

Auswertung Welche Banken noch am kostenlosen Girokonto festhalten

Die Suche nach einem kostenlosen Girokonto, das zu einem passt, kann mühsam sein – doch sie lohnt sich. Bei welchen Kreditinstituten man fündig wird und welche Bedingungen gelten, zeigt eine Auswertung von „Finanztest“.